Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Kommunale Engagementförderung im strukturschwachen Raum am Beispiel des Freistaates Bayern

  • Das Bürgerschaftliche Engagement ist für den sozialen Zusammenhalt innerhalb eines Landkreises bzw. einer kreisfreien Stadt von herausragender Bedeutung. In dieser Arbeit werden Gelingensfaktoren für eine kommunale Engagementförderung im strukturschwachen Raum identifiziert. Gewonnen wurden die dementsprechenden Erkenntnisse im Rahmen eines explorativen, auf den Freistaat Bayern fokussierten Vorgehens mittels leitfadengestützten Experteninterviews.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Hans Schmöller
URN:urn:nbn:de:bsz:1147-opus4-19867
Referee:Jörg Dürrschmidt, Uli Glaser
Document Type:Master's Thesis
Language:German
Date of Publication (online):2022/02/28
Publishing Institution:Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen
Granting Institution:Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen, Fakultät 1: Management und Recht
Date of final exam:2022/02/28
Release Date:2022/09/22
Page Number:87
Institutes:Fakultät 1: Management und Recht
Licence (German):License LogoCreative Commons - CC BY-NC-ND - Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International