Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Rechtsschutz in der Coronakrise - Primärrechtsschutz aus dem Infektionsschutzgesetz und Ableitung möglicher Staatshaftungsansprüche

  • Die Coronakrise beschäftigt nicht nur den medizinischen Bereich, sondern auch die Wirtschaft, die Politik und das Recht. Die Master-Thesis untersucht die Entschädigungsmöglichkeiten aus dem Primärrechtsschutz des Infektionsschutzgesetzes. Anschließend wird aus vergangenen Urteilen zur Staatshaftung abgeleitet, ob darin ein möglicher Sekungärrechtsschutz für Betriebsschließungen liegt.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Lisa Silvester
URN:urn:nbn:de:bsz:1147-opus4-20354
Document Type:Master's Thesis
Language:German
Date of Publication (online):2021/12/16
Publishing Institution:Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen
Granting Institution:Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen, MA: Master of Arts
Date of final exam:2021/12/17
Release Date:2022/09/22
Licence (German):License LogoCreative Commons - CC BY-NC-ND - Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International