Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

"Es ist normal, verschieden zu sein." - Die schulische Inklusion und ihre Umsetzung in der Praxis

  • Das Schlagwort Häufig wird die Inklusion von Menschen mit Behinderung in öffentlichen Debatten und politischen Reden gefordert – doch was bedeutet das Schlagwort „Inklusion“ eigentlich genau? Und wie kann sie sinnvoll – und für alle Beteiligten zufriedenstellend – umgesetzt werden? Die Bachelorthesis untersucht, inwiefern die vorhandenen gesetzlichen Bestimmungen für den Bereich der Inklusion derzeit tatsächlich in die Praxis umgesetzt werden bzw. werden können. Anhand zweier Praxisbeispiele soll zudem aufgezeigt werden, welche Voraussetzungen in der Praxis durch die beteiligten Akteure erfüllt werden müssen, damit die Inklusion von Menschen mit Behinderungen gelingen kann.

Download full text files

  • Bachelorthesis.pdf
    deu

    Das Dokument ist nur für Angehörige der HVF aus dem Campus-Netz oder über OpenVPN zugänglich.

  • Anlagen.pdf
    deu

    Das Dokument ist nur für Angehörige der HVF aus dem Campus-Netz oder über OpenVPN zugänglich.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Isabel Herschel
URN:urn:nbn:de:bsz:1147-opus4-27965
Referee:Hans-Ingo von Pollern, Julien Christof
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2015
Publishing Institution:Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen
Granting Institution:Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen, Fakultät 1: Management und Recht
Release Date:2022/03/29
Institutes:Fakultät 1: Management und Recht
Licence (German):License LogoCreative Commons - CC BY-NC-ND - Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International