Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Beratungskonzept zur Bedeutung, Situationsbeschreibung und Verbesserung strategischer PR bei Kommunen zwischen 4.000 und 50.000 Einwohnern

  • Die politische Steuerung steht vor neuen Herausforderungen. Hierarchische Steuerung von oben herab alleine genügt nicht mehr, um den gestiegenen Anforderungen von Bürgern auf mehr Information und Partizipation gerecht zu werden. Diese Arbeit überprüft, welche Bedeutung strategische PR für Kommunen zwischen 4.000 und 50.000 Einwohnern hat, dieser Herausforderung begegnen zu können und ob dieses politische Steuerungsinstrument bereits angewendet wird. Durch die Entwicklung von Ansätzen eines PR-Konzeptes anhand eines konkreten Praxisbeispiels wird aufgezeigt, was eine Kommune unternehmen müsste, wollte sie sich strategischer PR zur politischen Steuerung bedienen.

Download full text files

  • Masterthesis.pdf
    deu

    Das Dokument ist nur für Angehörige der HVF aus dem Campus-Netz oder über OpenVPN zugänglich.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Frank Högerle
URN:urn:nbn:de:bsz:1147-opus4-29331
Referee:Volkmar Kese, Helge Juch
Document Type:Master's Thesis
Language:German
Date of Publication (online):2022/06/20
Publishing Institution:Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen
Granting Institution:Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen, MA: Master of Arts
Date of final exam:2012/01/01
Release Date:2022/06/20
Institutes:MA: Master of Arts
Licence (German):License LogoCreative Commons - CC BY-NC-ND - Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International