Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Austauschbar oder vergleichbar? - Die fragwürdige Entscheidung des BFH zu Holzhackschnitzeln und deren dramatische Auswirkungen

  • Der Verfasser setzt sich kritisch mit der Entscheidung des BFH zum Steuersatz von Holzhackschnitzeln auseinander, das aus seiner Sicht – neben der erwarteten Grundsatzentscheidung des EuGH zur Organschaft – die vielleicht weitreichendsten Folgen für die Umsatzbesteuerung haben kann. Er legt dar, dass der BFH den Begriff des Neutralitäts- und damit Gleichheitsgrundsatzes derart weit fasst, dass bei jedem Produkt, das nach dem Gesetzeswortlaut dem Regelsteuersatz unterliegt, in Zukunft die Frage gestellt werden kann, ob ein vergleichbares Produkt (eventuell) ermäßigt besteuert wird und beide Produkte für das „Phantom des Durchschnittsverbrauchers“ den gleichen Zweck erfüllen.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Alexander Neeser
URL:https://bsz.ibs-bw.de/hslb?service=direct/0/Home/$DirectLink&sp=SOPAC51&sp=SAKSWB-IdNr718833465
ISSN:0935-7998
Parent Title (German):Umsatzsteuer- und Verkehrsteuer-Recht : UVR
Publisher:Stollfuß Medien
Place of publication:Bonn
Document Type:Article
Language:German
Date of Publication (online):2022/09/01
Release Date:2022/11/16
Volume:108.2022
Issue:9
First Page:274
Last Page:278
Note:
Als Print- und Online-Ausgabe im Bestand der HVF-Bibliothek.
Licence (German):License LogoUrheberrechtlich geschützt