Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Beschleunigter Ausbau der Windenergie an Land in Deutschland auf dem Zielpfad des European Green Deals zur Treibhausgasneutralität 2050 - Bewertung der Ausbauziele unter dem Blick der Arten- und Naturverträglichkeit

  • Der Klimawandel und das Artensterben stellen zwei globale Krisen dar, welche Lebensräume von Menschen, Tier und Natur bedrohen. Zur Begegnung des Klima- wandels sind nationale und internationale Verpflichtungen eingegangen worden, um die Temperaturerhöhung auf unter 1,5 Grad Celsius zu begrenzen. Die Umstel- lung der Energieversorgung auf erneuerbare Energien soll die Treibhausgasneutra- lität entscheidend näherbringen. Die Thesis beschäftigt sich mit der Frage, ob ein beschleunigter Ausbau der Windkraft erfolgreich gelingen kann und dabei Arten- und Naturschutzbelange hinreichend berücksichtigt werden. Zur Analyse dienen eine Literaturrecherche und eine qualitative Inhaltsanalyse nach Mayring aus neun Experteninterviews. Weitere Faktoren mit entscheidender Rolle, Akzeptanz und Beteiligung sowie Flä- chenplanung und das Genehmigungsverfahren, werden untersucht. Die Arbeit kommt zu dem Ergebnis, dass ein naturverträglicher Ausbau der Windkraft im Rah- men der Ausbauziele möglich ist.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Bärbel Rehberg
URN:urn:nbn:de:bsz:1147-opus4-50070
Referee:Michael Frey, Tobias Hausmann
Document Type:Master's Thesis
Language:German
Date of Publication (online):2023/09/30
Publishing Institution:Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen
Granting Institution:Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen, MA: Master of Arts
Date of final exam:2023/09/30
Release Date:2024/01/15
Page Number:99
To order the print edition:1878105132
Licence (German):License LogoCreative Commons - CC BY-NC-ND - Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International