Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Erfolgsfaktor Digitales Wissensmanagement : Mitarbeiterwechsel in der öffentlichen Verwaltung aktiv begleiten

  • Die Generation der sogenannten „Babyboomer“ ist dabei, sich bis Ende dieses Jahrzehntes vollständig in den Ruhestand zu verabschieden. Damit einher geht für die öffentliche Verwaltung nicht selten auch der Verlust vieler wertvoller Erfahrungen sowie von Wissen, sofern nicht aktiv gegengesteuert wird. Aber auch bei Mitarbeiterwechseln zwischen Verwaltungseinheiten oder hin in die freie Wirtschaft gilt es, das vorhandene Wissen für die jeweilige Organisation zu sichern. Eine Maßnahme, um den Verlust dieser Erfahrungen und des nicht selten über Jahrzehnte angesammelten Wissens zu vermeiden, ist ein effizientes digitales Wissensmanagement.

Export metadata

Additional Services

Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Volkmar Mrass
URL:https://publicus.boorberg.de/erfolgsfaktor-digitales-wissensmanagement/
ISSN:2568-6283
Parent Title (German):PUBLICUS - Der Online-Spiegel für das öffentliche Recht
Publisher:Boorberg
Place of publication:Stuttgart
Document Type:Article
Language:German
Date of Publication (online):2024/05/13
Date of first Publication:2024/05/13
Release Date:2024/05/13
Tag:Digitales Wissensmanagement; Fachkräftemangel; Mitarbeiterwechsel; Wissensverlust; Öffentliche Verwaltung
Volume:2024
Issue:5
Institutes:Fakultät 1: Management und Recht
Licence (German):License LogoUrheberrechtlich geschützt