Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)
  • search hit 2 of 2
Back to Result List

Erstellung eines Konzepts zur Vermittlung der Gender Mainstreaming Richtlinie und deren Umsetzung in Fortbildungsmaßnahmen für Mitarbeiter der Stadt Ulm

  • Ziel dieser Arbeit ist die Erstellung eines passgenauen Fortbildungskonzeptes für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Ulm zur Umsetzung von Gender Mainstreaming. Nach einer Abhandlung der theoretischen Aspekte zu Gender Mainstreaming, insbesondere der Erläuterungen von Begrifflichkeiten, vom Implementierungsprozess Gender Mainstreaming und von Qualitätskriterien für Fortbildungskonzepte zu Gender Mainstreaming, erfolgt die Analyse der durchgeführten Mitarbeiterbefragung. Auf der Basis der aus der Mitarbeiterbefragung gewonnenen Erkenntnisse wird das angestrebte Fortbildungskonzept erstellt.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Franziska Vogel
URN:urn:nbn:de:bsz:1147-opus2490
Referee:Claudia Schneider, Susanne Baumgartl
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Date of Publication (online):2011/02/22
Publishing Institution:Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen
Release Date:2011/02/22
GND Keyword:Gender Mainstreaming
To order the print edition:1675634726
Institutes:Fakultät 1: Management und Recht
DDC classes:300 Sozialwissenschaften / 350 Öffentliche Verwaltung
Licence (German):License LogoCreative Commons - Namensnennung-Nicht kommerziell-Keine Bearbeitung