Rituelle Gewalt an Frauen - ein Problem auch in Kommunen Baden-Württembergs

  • Bei der Diplomarbeit geht es im Speziellen um die Hintergründe, Verbreitung, Folgen und Komplikationen sowie die Rechtslage in Deutschland in Bezug auf weibliche Genitalverstümmelung. Die Diplomarbeit beinhaltet ebenso einen Fragebogen und dessen Auswertung. Zum Schluss werden mögliche Lösungsansätze aufgezeigt, welche die Verstümmelungen verhindern oder zumindest verringern sollen.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Corinna Müller
URN:urn:nbn:de:bsz:1147-opus-63
Referee:C. Falkenberg, C. Sauer
Document Type:Master's Thesis
Language:German
Date of Publication (online):2007/09/03
Publishing Institution:Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen
Release Date:2007/09/03
Tag:Frau; Genitalverstümmelung; Gewalt an Frauen; Konfliktmanagement; rituelle Gewalt
GND Keyword:Empirische Forschung; Fragebogen; Gewalt; Kommune; Konfliktregelung; Verstümmelung
Institutes:Fakultät 1: Management und Recht
DDC classes:300 Sozialwissenschaften / 300 Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologie
Licence (German):License LogoCreative Commons - Namensnennung-Nicht kommerziell-Keine Bearbeitung