Trägt das zum 01.01.2013 in Kraft getretene "Gesetz zu Änderungen im Bereich der geringfügigen Beschäftigung" dazu bei die Altersarmut von Frauen zu verringern? Eine Analyse aus politikwissenschaftlicher Sicht

  • Meine Bachelorarbeit geht auf die zum 01.01.2013 in Kraft getretene Gesetzänderungen bei den geringfügigen Beschäftigungen ein. Das Augenmerk liegt hierbei auf Altersarmut insbesondere bei Frauen. Es wird der Gesetzgebungsprozess erläutert und überprüft, ob diese Gesetzänderung zur Vermeidung von Altersarmut von Frauen beiträgt.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Rabiha Gülec
URN:urn:nbn:de:bsz:1147-opus4-4194
Referee:Elke Gaugel, Helmut Kilian
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Date of Publication (online):2015/10/01
Date of first Publication:2015/10/01
Publishing Institution:Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen
Granting Institution:Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen, Fakultät 1: Management und Recht
Release Date:2015/10/01
Licence (German):License LogoCreative Commons - Namensnennung-Nicht kommerziell-Keine Bearbeitung